Einmal Eisen tanken!

L1100044

Wir Frauen kennen das Problem mit dem Eisen… zur „Erdbeer-Zeit“ im Monat der Frauen bahnen sich Launen an, leichte Augenringe oder riesengroße und man fühlt sich schlapp. Das muss natürlich nicht nur um die Periode herum geschehen sondern kann auch durch einen leichten Eisenmangel versursacht worden sein.

Anzeichen für einen Eisenmangel:

  • Augenschatten/Augenringe
  • dauerhaft schlapp und müde fühlen obwohl man genug schläft (kann auch B12 Mangel sein!!! Auf jedenfall testen lassen)
  • sich sehr ausgewogen ernährt, aber dennoch blass erscheint
  • die Perioden- Zeit sehr schmerzlich sein kann

Hier habe ich ein tolles Getränk für euch, das ihr regelmäßig trinken könnt um euer Eisen-Depot natürlich aufzustocken ohne dabei Eisen-Tabletten zu nehmen.

Entweder im Entsafter zubereiten zu einem Saft oder in Smoothie Form.

Dafür braucht ihr:

  • 2 Äpfel nach Wahl
  • 1/2 Zitrone (den Saft)
  • 1 mittelgroße Rote Beete (0,9 mg Eisen pro 100 g)
  • 2 Möhren (1,7 mg Eisen pro 100 g)
  • 1 kleinen Bund Petersilie (3,3 mg Eisen pro 100 g)
  • 1 Fingerkuppe Ingwer geschält (11,1 mg Eisen pro 100g)
  • Prise Zimt (38,1 mg Eisen pro 100g)

Das ganze entweder im Mixer fein pürieren (hier würde ich dann aber noch Datteln oder Bananen empfehlen, da es sonst vielleicht nicht süß genug wird!) oder im Entsafter.

Beim Entsafter einfach alle Zutaten rein damit und Saft raus!

 

 

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s