Geben statt Nehmen

Herzen aus Gold gibt es überall auf der Welt, kennt ihr das Lied von Neil Young „Heart of gold“? Es berührt mich in tiefster Seele, nicht nur durch den Klang, auch durch den Text. Hier ein paar wunderschöne Songtext-Stellen:

I wanna live

I wanna give

I’ve been a miner for a heart of gold

it’s these expressions I never give

that keeps me searchin‘ for a heart of gold

and I’m gettin‘ old.

I’d cross the ocean for a heart of gold

I’ve been in my mind

it’s such a fine line

that keeps me searchin‘ for a heart of gold

and I’m gettin‘ old.

Für mich hat dieses Lied vorallem die Bedeutung, dass wir mehr Liebe geben sollten. Wir sind alle viel zu stark darauf fokussiert zu bekommen. Wir wollen nehmen und bekommen und haben immer noch nicht genug. Sind immer noch unglücklich und wundern uns mal, wenn wir mal geben müssen!

Versuch es doch mal anders: Gib soviel du kannst, ohne die Erwartung zu haben etwas zurück bekommen zu müssen. Liebe für alle Menschen auf dieser Welt. Und glaub mir: das GIBT dir am Ende mehr als du dir vorstellen kannst.

Wenn jeder Mensch so denken würde, würde es keinen Krieg mehr geben auf dieser Welt.

Ihr habt alle ein goldenes Herz, endecke es, finde es in dir und in anderen Menschen. Dann weißt du wovon ich hier spreche !

❤ ❤ ❤

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s