Gefüllte Paprika

Hey meine Lieben 🙂

Ich habe heute eins meiner liebsten Rezepte für euch und zwar gefüllte Paprikas 🙂 Das Rezept werdet ihr in meinem Ebook finden, welches im Herbst als Neuauflage online kommt! Aber da werde ich euch nochmal bescheid geben!

Wundert euch nicht, wenn bis zum 21. Juli kein Lebenszeichen mehr von mir kommt, denn da bin ich erstmal am Strand entspannen 😉

Und nun das Rezept:

Zutaten für 4 Personen

Zutaten für die Reisfüllung:

– türkischen weißen Reis 300 g

– großer Bund Petersilie

– 1 TL Salz

– türkische Chiliflocken

– 1/2 Tube Tomatenmark

– getrocknete Minze 4 EL

– frische grüne türkische Paprikas

– 3 EL Öl

– 1 Zitrone

Füllung:

Für den Reis eine große Schüssel nehmen. Den ungekochten Reis hinein geben, Petersilie hacken und dazugeben sowie die anderen Zutaten (außer die Paprika oder Auberginen).

A Kopie

Anschließend die Paprikas aushöhlen, einen großen Topf nehmen und schauen dass alle Paprika so hineinpassen dass sie eng aneinander liegen und nicht umkippen können. Dann Paprikas befüllen sodass diese ¾ voll sind. Sobald alle im Topf eng aneinander stehen den Rest der Füllung wenn noch welche übrig ist, in die freien Stellen des Topfes geben, dies gibt nochmals Halt. Dann das Ganze mit Wasser begießen, bis kurz vor Ende der Paprikas. Diese sollten nicht bedeckt sein mit Wasser sondern es sollte ca. 1 cm Rand frei sein von oben. Dann das Ganze auf mittlerer Hitze mit einem Deckel kochen bis der Reis gar ist. Immer wieder Wasser nachgießen solange der Reis noch nicht gar ist.

Sobald der Reis gar ist, den Topf von der Hitze nehmen und ausstellen. Abkühlen lassen oder heiß genießen !

Und nicht vergessen: Mit Zitrone oder Limette beträufeln und dann vernaschen!

Ich hoffe es mundet ❤

Euch noch einen schönen Juli und bis bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s