Vanille-Kokos Haferbrei

Gesamte Dauer: 20 Minuten

Für 1 Portion

Zutaten:

2 EL zarte Haferflocken

1 EL Chia Samen

1 EL gepufftes Amaranth

3 fache Menge Pflanzendrink (am besten eine Art Kokos-Reis Milch oder ähnliches mit Kokos)

1 reife Birne

1 Schokoladen Muffin oder ein paar Stücke Schokolade

(Für den Schoko Muffin einfach in eine Silikon Muffin Form flüssig gemachte Schokolade befüllen und dieses am Vorabend im Gefrierfach einfrieren. 15 Minuten vor Beginn des Rezeptes auftauen lassen.)

2 EL Kokosmehl

1 Messerspitze Vanille Pulver

1 TL Geschälte Hanfsamen

1 TL geschrotete Leinsamen

Schritt 1: Brei vorbereiten (5 Minuten)

Die Haferflocken, das Amaranth, die Chia Samen, das Kokosmehl, Leinsamen und die Vanille mit dem Pflanzendrink ca. 5 Minuten ziehen lassen. Währenddessen die Birne halbieren und entkernen.

Schritt 2: Brei kochen und Garnitur vorbereiten (10 Minuten)

Die eine Hälfte in kleine Würfel schneiden und zum Brei hinzugeben. Den Brei aufkochen und ggf. mehr Pflanzendrink hinzugeben. Sobald der Brei einmal aufgekocht ist, auf niedrige Flamme herunterdrehen und das Ganze ca. 8 Minuten lang köcheln lassen. Währenddessen den Muffin aus der Silikonform nehmen und auf einem Teller platzieren. Die andere Hälfte der Birne ist für die Garnitur gedacht. Diese in sehr feine längliche Streifen schneiden und für das Topping aufbewahren. Den Brei immer wieder umrühren während dieser kocht.

Schritt 3: Topping und vernaschen! (5 Minuten)

Nun müsste der Brei fertig gekocht sein. Gib den Brei nun in eine tiefe Müsli-Schüssel. In die Mitte gibst du deinen Schoko-Muffin oder deine Schoko-Stückchen. Anschließend kannst du mit Hanfsamen und Birnenstreife garnieren. Fertig ist der Frühstücksbrei!

Guten Appetit und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch 🙂 !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s